Sandra Kristof Coaching

Du habst gerade eine schmerzvolle Trennung von einem Partner erlebt? Dein Momentanes Erleben fühlt sich an als ob du in einer Wüste ohne Wasser schon jahrelang unterwegs bist? Dein Herz schreit, weint und fühlt sich verraten? Dein Selbstbewußtsein ist in seinen Grundfesten erschüttert? Du weißt nicht, wie du dich  emotional aus dieser Beziehung lösen sollst? Du fragst dich, wie es weitergehen soll?

Du bist hier genau richtig wenn:

  • Deine Selbstzweifel anfangen die Macht über deine Gedanken und Emotionen zu übernehmen
  • Deine Gedanken sich nur noch um das EINE, den Trennungssschmerz drehen und du glaubst, keinen Ausweg zu finden
  • Du dich alleine und hilflos der Situation ausgeliefert fühlst
  • Der Schmerz dich in vielen oder gar allein Bereichen des Alltags beherrscht, einschränkt oder gar lähmt
  • Du dich nicht mehr erinnern kannst, wie sich Glücklichsein anfühlt
  • Wenn Du raus aus dem Schmerz, hinein in ein neues, powervolles, glückliches Leben möchtest
  • Wenn du die Veränderung WIRKLICH willst!

Mein Name ist Sandra Kristof, ich bin Coach und  helfe Frauen nach einer Trennung zurück in ihre Kraft zu kommen. Ihren Schmerz zu transformieren in ein Leben, das sie verdient haben und das sie wirklich glücklich macht.

Gemeinsam schreiben wir aus deinem Schmerz die Erfolgsstory DEINES  Lebens!

Warum ich genau dieses Coaching anbiete und meine Arbeit darauf spezialisiert habe?

Weil ich es selbst erlebt habe.Weil da keiner war, der mir die Hand reichte und mir einen Ausweg zeigte aus dem Schmerz und dem was ich unbewußt dadurch in meinem Leben kreiiert habe.

Ich war 23 und total verschossen in meinen damaligen Freund, den allmächtigen Ralf. Mein kleines Superuniversum. Nur hatte dieses Universum leider ein Leck: Seine Ex-Freundin. Ich war der Meinung, ohne das Ralfversum nicht lebensfähig zu sein. Er verlies mich im Abstand von ein paar Monaten immer mal wegen besagte Ex-Freundin.
 
Ich dachte jedes Mal, jemand schneidet mir mit einem stumpfen Löffel das Herz in Streifen. Meine Reaktion auf diese Zurückweisung war immer: Du bist nicht genug, du musst noch besser aussehen. Das war damal einfach mein Mindset. Also trainierte ich im Studio bis der Arzt kam, nahm wieder in einer Woche 5 kg ab und wartete bis Ralf aus dem Himmel herbstieg und mich in seine Welt eintreten lies.
 
Jedes Verlassen hat mein Selbstvertrauen, das Vertrauen in die Situation und vor allem in mich ein klein bisschen schrumpfen lassen. Warum war das möglich? Weil ich nicht verstand, dass ich, so wie ich war, schon damals mehr als genug war. Ich habe mich vom Außen abhängig gemacht. Von seinen Reaktionen, Entscheidungen und Urteilen. Diese Fremdbestimmung seinerseits war nur möglich, weil ich es zuließ. Diese Erfahrungen mit ihm waren für mein System so toxisch, dass ich in meinen späteren Beziehungen, ohne es zu merken warum, Entscheidungen traf. Ich entfernte Partner, die mir auf emotionaler Ebene zu nahe kamen, schlichtweg weil dies für mein System potenziell gefährlich wurde. Mein Unterbewußtsein schlug Alarm und ich drückte den: “Abschuß-Frei-Knopf”. Die Rakete startete und zerstörte die Beziehung. Aus die Maus. Die potenzielle Gefahr war gebannt. Ich wieder alleine. Ich hatte wieder Zeit für mein Fitnessstudio in dem ich mich doch so schön im Außen formen konnte bis zur Internationalen Deutschen Meisterin im Bodybuilding. Noch hübscher, noch besser, noch toller, damit ich doch endlich mal genug sein konnte.
 
Was ich nicht bemerkte, war das schleichende Gift der falschen Glaubenssätze über mich, Lebenspartner und Beziehungen, das leise und unbemerkt durch mein System strömte und mein Selbstvertrauen und meinen Körper an Stellen zerstörte, von denen ich noch nicht einmal die leiseste Ahnung hatte. Viele Beziehungen und eine Ehe blieben zerstört auf meinen Weg liegen.
 
Heute, viele Jahre später, nach einem wirklich langen, steinigen Weg, darf ich in einer erfüllten Beziehung sein. Die Spaß macht, die mich vorwärts bringt, die mir Energie gibt. Ich möchte dir meinen beschwerlichen und schmerzhaften Weg ersparen und dir helfen, den Schmerz der Trennung schnell und nachhaltig in ein powervolles und glückliches Leben zu verwandeln.
 
Wenn dich meine Arbeit und mein Angebot ansprechen, dann melde dich bei mir.
Ich freue mich auf dich.

 

Familien- und Tieraufstellung

Familien- und Tieraufstellung

Die Arbeit der Systemischen Aufstellung wird schon länger genutzt um tiefere Einblicke in das Geschehen zu bekommen.

weiterlesen

Einzelcoaching

Einzelcoaching

Haben Sie Ihr Ziel schon vor Augen oder suchen Sie noch?

weiterlesen

Kinesiologie

Kinesiologie

In diesem Bereich geht es darum, Stressblockaden im Körper zu erkennen und abzulösen.

weiterlesen

Rezensionen:

 

Jede einzelne Stunde ist eine große Bereicherung! Sowohl in der Gruppe als auch in der Einzelsitzung geht Sandra ganz intensiv auf jedes Thema ein und bietet lösungsorientierte Wege an. Die Autoreflexion und der innere Lösungsprozess werden von Sandra sehr professionell und mit viel Empathie unterstützt und begleitet. Ihre herzliche Art und auch viel Humor, verbunden mit großem Wissen,  machen aus jedem Termin ein besonderes Erlebnis, welches mich in meiner persönlichen Entwicklung nach vorne blicken lassen und nach oben kommen lassen.

Liebe Sandra, Danke für alles 🦌

Ich freue mich schon auf das nächste mal!

April 2019

Coaching bei Sandra, ja das ist immer eine Reise wert. Selbst 350 km halten mich nicht davon ab, regelmäßig zu Seminaren zu fahren. Ob Einzelcoaching oder Gruppenseminare, es ist immer spannend, aufregend aber auch anstrengend. Seinen Weg zu finden und auf diesem zu bleiben ist nicht immer einfach, aber mit Sandra an der Seite macht auch dieser Weg Spaß. Mit ihrer ehrlichen und offenen Art, ihrem Wissen und ihrem eigenen Anspruch erst das Coaching zu beenden, wenn man sein Ziel erreicht hat , ist sie für mich eine absolute Bereicherung in meinem Leben. Ich habe ihr viel zu verdanken und bin froh immer einen Ansprechpartner zu haben, wenn der eigene Weg mal wieder Umwege geht. Egal ob bei beruflichen oder privaten Projekten, unterstützt sie mit Herz und Verstand.

Danke Sandra.

Nicole aus Wipperfürth

 

Scroll Up